Mister Spex verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu.

Kinder Sonnenbrillen

Filter

26 128

Kinder-Sonnenbrillen: Zuverlässiger Schutz für junge Augen

Empfindliche Kinderaugen müssen besonders gut vor UV-Strahlung geschützt werden. Eltern sollten daher in den Sommermonaten schon bei Kleinkindern darauf achten, dass diese beim Aufenthalt im Freien eine Sonnenbrille tragen. Die perfekte Wahl für kleine Sonnenfans sind spezielle Kinder-Sonnenbrillen mit kindgerechten Designs. Gerade die Kleinsten müssen sich oft erst an den ungewohnten Schutz gewöhnen. Das gilt vor allem, wenn Ihr Kind gewöhnlich keine Sehhilfe benötigt. Mit einer coolen Brille mit fröhlichen und bunten Designs gelingt das gleich viel schneller.

Sonnenschutz für Kinderaugen

Die Augen von Kindern sind noch besonders empfindlich. Umwelteinflüsse wie grelles Sonnenlicht können schnell Schaden anrichten, wenn die Augen nicht ausreichend geschützt werden. Das liegt daran, dass Kinderaugen noch nicht so stark pigmentiert sind und die Pupillen weniger schnell auf Lichtreize reagieren. Ein Sonnenhut oder eine Mütze beschattet zwar die Augen ein wenig. Sicherer ist es jedoch, wenn schon Kleinkinder bei starkem Sonnenschein eine Sonnenbrille tragen. Je früher Sie ein Kind an den ungewohnten Fremdkörper auf der Nase gewöhnen, desto unproblematischer wird es später sein, es zum Tragen der Brille zu bringen.

Darauf sollten Sie bei Kinder-Sonnenbrillen achten

Kinder-Sonnenbrillen müssen einiges aushalten. Es lohnt sich daher, bei einer Sonnenbrille für Kinder gleich zu einem hochwertigen Produkt aus robustem Material zu greifen, das auch etwas rauere Behandlung verzeiht und kratzfest ist. Eine gewisse Absturzsicherung bietet ein Band zum Umhängen an den Bügeln. Achten Sie auch auf einen sicheren Sitz. Dabei spielt die Bügelform eine besondere Rolle. Die Sonnenbrille sollte mit dem Gesicht abschliessen, die Bügel das Ohr umfassen und möglichst breit sein - so wird seitlicher Lichteinfall minimiert. Bügel und Nasensteg müssen weich sein und dürfen die Haut nicht durch Material oder harte Kanten reizen. Sonnenbrillen sind mit einer Kategorienummer versehen, die die Stärke des Blendschutzes ausweist. Bei einer Kindersonnenbrille sollten Sie die Kategorien 2 oder 3 auswählen. Der Blendschutz ist allerdings eine vom UV-Filter unabhängige Grösse. Eine Kindersonnenbrille ist diesbezüglich idealerweise mit dem Wert "UV 400" gekennzeichnet.

Vielseitiges Design bei Sonnenbrillen für Kinder

Modefragen sind heute auch bei der Ausstattung von Kindern ein wichtiger Gesichtspunkt. So auch bei Sonnenbrillen: Kinder-Modelle sind in vielen verschiedenen Varianten, Farben und Formen zu haben. So können kleine Fashionistas bereits früh zu ihrem eigenen Brillen-Stil finden. Für die ganz Kleinen müssen Sie als "Stilberater" fungieren. Bei der Vielzahl der Kindersonnenbrillen im Handel ist für Abwechslung gesorgt. Zu den Proportionen eines Kindergesichts passt nahezu jede Brillenform, ob rund oder eckig. Sie haben dabei die Wahl zwischen klassischen und sportiven Modellen.

Marken-Sonnenbrillen für Kinder bei Mister Spex

Als markenbewusste Brillenfans erhalten Sie bei Mister Spex natürlich auch Kinder-Sonnenbrillen namhafter Marken:

  • Ray Ban: Eigens für Kinder hat Ray Ban seine "Junior"-Serie ins Leben gerufen. Gläser und Gestelle der klassischen und modernen Linien sind den legendären Modellen für Erwachsene nachempfunden, berücksichtigen dabei aber die Vorliebe von Kindern für kräftige Farben. Vor allem Mädchen werden Ray Ban Junior Kindersonnenbrillen in Pink lieben. Schick ist auch die Junior-Aviator-Brille.
  • Polaroid: Die Firma gilt als Spezialist für polarisierte Brillen - die Qualität spricht hier für sich. Beim Design für Kinder-Sonnenbrillen setzt Polaroid auf knallige Farben und robuste Vollrand-Rahmen.

Sonnenbrillen für Kinder von Mister Spex im Überblick

  • zuverlässiger UV-Schutz
  • bequemer Sitz
  • robuste Verarbeitung
  • geringes Gewicht
  • polarisierte Gläser
  • Sonnenbrillen auch mit Sehstärke erhältlich

Sonnenbrillen für Kinder kaufen: Schutz für Kids bei Mister Spex

Sie haben eine passende Sonnenbrille für den Nachwuchs gefunden und möchten wissen, ob das Modell zum Gesicht Ihres Kindes passt? Probieren Sie es ganz einfach virtuell aus: Laden Sie ein Bild des Kindes oder einen Schnappschuss aus der Webcam hoch und "setzen" Sie diesem die Brille auf. Lassen Sie Ihren Nachwuchs auch mit aussuchen - bestimmt macht die Online-Anprobe richtig viel Spass. Überzeugen Sie sich bei Mister Spex von vielen Vorteilen:

  • grosse Auswahl: Mehr als 3.000 Brillen namhafter Hersteller im Shop
  • superentspiegelte und hartschichtveredelte Qualitätsgläser mit UV-Filter
  • Schliff von optischen Gläsern durch die Mister Spex-Meisterwerkstatt
  • Mister Spex Stores oder Partner-Optiker passen die Brille an
  • 30-tägiges Rückgaberecht bei kostenlosem Versand (ab 49 CHF) und Rücksendung

Sie haben noch Fragen und benötigen eine persönliche Beratung zum Thema Sonnenbrillen für Kinder? Dann fragen Sie uns: Unser Kundenservice und unsere Optiker stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Schauen Sie sich im Mister Spex-Angebot um und entdecken Sie die besten Kinder-Sonnenbrillen!

  • Kostenlose Hotline 0800 810 80 90
  • Brillen & Sonnenbrillen versandkostenfrei
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Kostenlose Qualitätsgläser **

* Summe aus eigenem Shoppreis der Brillenfassung und der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) für zwei superentspiegelte Starvision Einstärken-Kunststoffgläser (Brechungsindex 1,5) inkl. Hartschicht in den Glasstärken Sph. +6,0/-6,0 dpt Zyl. +2,0/-2,0 dpt.

** Bei jeder Brillenfassung sind bereits zwei superentspiegelte Einstärken-Kunststoffgläser (Brechungsindex 1,5) inkl. Hartschicht in den Glasstärken bis Sph. +6,0/-6,0 dpt Zyl. +2,0/-2,0 dpt im Preis enthalten.

Die durchgestrichenen Preise ohne UVP entsprechen dem regulären Preis bei Mister Spex.